Spielen mit Gästen

Der TCM ist ein Club mit sehr vielen aktiven Mitgliedern. Selbstverständlich sind Gäste herzlich willkommen. Da alle aktiven TCM-Mitglieder genügend Spielgelegenheiten haben möchten und der Unterhalt der Anlage sehr aufwendig ist, gelten folgende Regeln für Gastspieler:

  • Gastspieler (-innen) dürfen nur zusammen mit aktiven Mitgliedern die Plätze benutzen und nur dann spielen, wenn keine anderen aktiven Mitglieder zu Spielbeginn die Plätze in Anspruch nehmen wollen. Angefangene Spielstunden können aber auf jeden Fall zu Ende gespielt werden.
  • Der Preis für eine Gästekarte beträgt 6,- Euro (3.- Euro für Kinder unter 14 Jahren). Gästekarten können im Clubhaus erworben werden oder von der TCM Page heruntergeladen und gedruckt werden (Gästekarte zum Ausdrucken)
  • Die Gästekarte kann beim Clubhausdienst oder per Überweisung auf das TCM Konto bei der Volksbank bezahlt werden
  • Gäste dürfen maximal dreimal während der laufenden Saison die Platzanlage benutzen. Die ausgefüllte Gästekarte ist an der ordnungsgemäß eingestellten Uhr zu plazieren. (bitte einfach hinter den Uhrzeiger klemmen)
  • Nach Beendigung des Spiels ist die Gästekarte in den Vereins-Briefkasten auf der Terrasse einzuwerfen
  • Bei Verstoß gegen diese Regelungen kann das verantwortliche Clubmitglied mit einer Strafe in Höhe von 50.- Euro belegt werden.