Wintertraining 2016/2017

Liebe Trainingsteilnehmer,

alle Mitglieder, die einen gültigen Trainingsvertrag haben und sich nicht bereits vom Wintertraining 2016/2017 abgemeldet haben, werden in den nächsten Tagen mit folgendem Schreiben per Email an die in der Mitgliederverwaltung hinterlegte Emailadresse angeschrieben. Falls keine Rückmeldung erfolgt, gehen wir davon aus, dass eine Trainingsteilnahme im Winter 2016/2017 gewünscht ist und werden den Trainingsbetrag von 260.- Euro abbuchen (wegen gestiegener Hallenkosten mussten wir den Beitrag um 30.- Euro erhöhen).

Wir bitten um Rückmeldung an training@tennisclub-muehlhausen.de, falls

  • keine Trainingsteilnahme im Winter 2016/2017 gewünscht ist oder
  • der Betrag irrtümlich abgebucht wurde
  • das Email nicht erhalten wurde, obwohl ein Trainingsvertrag besteht und keine Abmeldung für den Winter 2016/17 erfolgt ist
  • noch kein Trainungsvertrag unterschrieben wurde aber Training im Winter gewünscht ist (für Teilnehmer am Schnuppertraining Sommer 2016)

Zur Vermeidung von Gebühren für nicht eingelöste Lastschriften bitten wir darum, Kontoverbindungsänderungen und Lastschrifteinsprüche per Email an  training@tennisclub-muehlhausen.de  mitzuteilen.

Der Preis von 260.- Euro  für das Wintertraining beinhaltet

  • Kosten für das Training während der Schulzeit. Abgedeckt ist eine Trainingszeit von bis zu 15 Minuten pro Teilnehmer, d.h. bei 4 Teilnehmern eine Trainingszeit von 60 Minuten
  • Kosten für die Tennishalle. Die Halle ist für den kompletten Winter gebucht und kann von den Trainingsteilnehmern in den Schulferien zum freien Spiel genutzt werden.
  • Bälle für das Tennistraining für 7 Monate

Dieses Training ist vom Verein bereits stark bezuschusst. Ein sehr grosser Anteil an den Kosten entsteht durch die Anmietung der Tennishalle, die für den gesamten Winter für 7 Monate von Oktober bis April angemietet werden muss, auch in den Schulferien. Der Verein trägt auch die Hallenkosten in den Fällen, in denen mehr Hallenzeit angemietet werden muss als Trainingszeit benötigt wird.

In begrenztem Umfang können wir zusätzlich interessierten Mannschaftsspielern anbieten, die Trainingszeit zu erhöhen.

15 Minuten Zusatztrainingszeit können für 260.- Euro für aktive Mannschaftsspieler der Herren und Damenmannschaft sowie Kinder und Jugendliche, sofern der Jugendwart (raimund.neidig@t-online.de ) dies befürwortet.

Da die Kosten für den Verein kalkulierbar sein müssen, ist dieses Angebot begrenzt und hauptsächlich für aktive Mannschaftsspieler vorgesehen.

Trainingszeiten und Trainingserweiterungen sind mit dem jeweiligen Trainer (Manfred oder Dirk) zu besprechen. Die Kosten für die Trainingserweiterungen werden dann wie der Standardtrainingsbeitrag per Lastschrift eingezogen.

Die Trainingserweiterung muss per Email an training@tennisclub-muehlhausen.de gemeldet werden mit der Info, wieviel Zusatztrainingszeit pro Teilnehmer gebucht wird (Beispiel: Wenn eine 3-er Gruppe von 45 auf 60 Minuten erhöht, muss jeder Teilnehmer einen Anteil von 5 Minuten tragen). Die Info kann auch vom Trainer oder Jugendwart oder einem Trainingsteilnehmer für die gesamte Gruppe erfolgen.

Anschreiben Wintertraining 2016/2017 —————————————————-

Liebe(r) #Vorname# (#Nachname#),

wir haben in der Mitgliederverwaltung für das Mannschaftstraining für Dich folgende Informationen hinterlegt

  • Trainingsvertrag:  #Trainingsvertrag (Eigene Felder)#
  • Training Winter 2016/2017: #Training Winter 2016/2017 (Eigene Felder)#

 

Wir planen Dich zum Wintertraining ein, sofern

  • unter Trainingsvertrag „Sommer und Winter“ hinterlegt ist und unter Training Winter 2016/2017 keine Info, dass das Training ausgesetzt wird

Wir planen Dich nicht zum Wintertraining ein, sofern

  • unter Trainingsvertrag „nur Sommer“ oder „Vertrag ausgesetzt“ gepflegt ist oder
  • unter Training Winter 2016/2017 eine Info, dass das Training ausgesetzt wird

Wir bitten um rasche Rückmeldung, falls die Informationen falsch sind und eine Teilnahme oder Pause gewünscht ist anders als hinterlegt.

Für den Fall, dass Wintertraining eingeplant wird, werden wir gemäß Vertrag und SEPA Regelungen den Beitrag von 260.-€ für das Wintertraining ab dem 25. August einziehen mit Referenz auf unsere Gläubiger-ID DE76TCM00000188139 und Deine Mandanten ID #ID#. Informationen zum Lastschrifteinzug sind auf der Homepage zu finden (www.tennisclub-muehlhausen.de/mitgliedschaft/lastschrifteinzug). Die Einteilung zum Wintertraining geschieht automatisch, falls keine Abmeldung zum Wintertraining erfolgt.

Sonderwünsche bezüglich passenden Trainingsterminen sollten rasch mit dem Trainer besprochen werden, da jetzt die Planung des Wintertrainings beginnt.

Der für die jeweilige Altersgruppe zuständige Tennistrainer (Manfred van Dyck oder Dirk Zimmermann) wird vom Jugendwart / Sportwart festgelegt und kann nur nach Absprache mit Raimund Neidig in Ausnahmefällen geändert werden. Die Trainer betreuen die gleichen Mannschaften wie im Sommer 2016, falls vom Jugendwart keine anderweitige Information erfolgt.

Der Trainingsplan wird per Email veröffentlicht. Abmeldungen vom Wintertraining 2016 / 2017 sollten rechtzeitig an die Email training@tennisclub-muehlhausen.de  erfolgen, Änderungen bei nicht passenden Terminen müssen zeitnah mit dem Trainer erfolgen. Die Gebühr für das Wintertraining kann nur zurückerstattet werden, wenn zeitnah nach Bekanntgabe des Trainingsplanes kein passender Termin gefunden werden konnte.

Wir bitten darum, bei Fehlern in der Abbuchung eine Email an training@tennisclub-muehlhausen.de zu schreiben, damit dem Verein keine unnötigen Kosten durch Lastschriftrückgaben entstehen.

Wir wünschen viel Spaß beim Training !

Weitere Infos sind auf www.tennisclub-muehlhausen.de/wintertraining-20162017 zu finden.

Mit sportlichen Grüssen

Jens Haenelt www.tennisclub-muehlhausen.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.