Clubhausdienst
 

Gemeinsam unser Clubhaus bewirten

Das Clubhaus wird im TCM von den Clubmitgliedern selbst bewirtschaftet. Viele Mitglieder schätzen es, auf der Clubhausterrasse in wunderschöner Lage entspannt das Tennisspiel ausklingen zu lassen. Dies geht jedoch nur, wenn viele Clubmitglieder im Wechsel den Clubhausdienst machen. Dadurch trifft man im Laufe der Saison viele andere Mitglieder, die man sonst vielleicht nicht sehen würde.

Häufige Fragen zum Dienst

1Wie hoch ist die Ersatzleistung, wenn kein Dienst erfolgt?
Wir möchten das Angebot gerne während der gesamten Sommersaison anbieten. Deswegen werden alle Clubmitglieder gebeten, einen Clubhausdienst pro Jahr zu übernehmen. Mitglieder, die keinen Clubhausdienst leisten, müssen 100 € Ersatzleistung zahlen.
2Wer muss Clubhausdienst leisten?
Jedes aktive Mitglied, das am 01.01. des jeweiligen Jahres 19 Jahre alt ist, muss Clubhausdienst leisten.
3Wie oft muss der Dienst erfolgen?
Pro Saison entweder:
- 2 Tage (Abend) unter der Woche
oder
- ein Tag am Wochenende mit Medenspielen oder speziellen Veranstaltungen

Zum ersten Mal Dienst?

Kein Problem! Wir stehen gerne zur Verfügung:

info@tennisclub-muehlhausen.de
 

So funktioniert der Clubhausdienst

VOR DEM DIENST
 
 
1

Termin aussuchen

Im Clubhausdienstplan sind alle Termine einsehbar.

Zum Dienstplan
2

Verbindliche Anmeldung

Freien Termin auswählen und verbindlich anmelden.

Zur Anmeldung
 
AUFGABEN

Inhalt folgt ...

NACH DEM DIENST

Inhalt folgt ...